Rheinprinzessin

Ein Traum wird wahr. Kommen Sie an Bord des Galerie-Salonschiffs „Rheinprinzessin“ und erleben Sie den Rhein von seiner romantischsten Seite.

Rundgang

Hauptdeck

Am Eingang erwarten Sie die Rezeption und die großzügige Granittanzfläche mit aufwendigen Spiegelintarsien. Zum Bug hin betreten Sie einen durch Glaswände abtrennbaren Salon mit edlen Kirschbaumsesseln.Im Herzen der Rheinprinzessin liegt das Atrium mit  der hohen Spiegeldecke. Hier befindet sich die Aktions- und Tanzfläche, umgeben vom Hauptrestaurant. Die großen Tische laden ein sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Im hinteren Teil des Schiffes befinden sich die Garderobe, die Sanitäranlagen für Behinderte mit Baby-Wickelraum und der Niedergang zu den Damen- und Herrentoiletten. Besonderer Blickfang ist hier die Freitreppe zur Galerie und den oberen Decks, mit bühnenartigem Charakter für besondere Highlights.

Galeriedeck

Die Galerie mit ihren logenartigen Balkonen ist über die breite Granittreppe mit dem Atrium verbunden. Durch die offene Galerie erlaubt das Oberdeck das einmalige Panorama zu genießen und ist gleichzeitig bei allen Aktionen (Musik, Show etc.) einbezogen. Nach vorne zum Bug hin führt Sie die rund umlaufende Logen-Galerie zum Prinzessinnen-Zimmer, das mit einer Glaswand abtrennbar ist. Davor liegt der Zugang zur Kapitänsbrücke mit interessanten Einblicken in das Funktionszentrum. Hinter der Freitreppe liegt das Café mit der Panorama-Bar. Hier laden die bequemen Sessel ein zu entspannen und Kaffee zu trinken. Durch die Glastüren gelangen Sie auf das zum Teil überdachte Achterdeck mit den gemütlichen Korbsesseln.

Freideck

Über das Achterdeck gelangen sie auf das große Sonnendeck, hier befindet sich die Panorama- und Relax-Zone mit kombinierten Sitz-/Liegestühlen. Genießen Sie den freien Blick auf die einzigartige Landschaft von Rhein und Mosel.